Kings Canyon im Watarrka Nationalpark

Die Besteigung des Canyons war erst für den nächsten Tag geplant. Da ging’s dann auch wieder sehr früh los, um der Hitze beim anstrengenden Aufstieg aus dem Weg zu gehen.

Die Mühe lohnt sich aber, tolle Felsformationen, tiefe Schluchten und atemberaubende Aussichten machten diesen Tag zu einem extrem tollen Erlebnis in Australien. Die Schlucht ist knapp 100 Meter Tief und die Luftfeuchtigkeit war extrem hoch. Wie ihr auf dem Australien Foto vom Kings Canyon seht waren wir leider nicht alleine.

Dann machten wir uns wieder auf den Weg zurück nach Alice Springs, wo wir uns alle nach ausgiebigem Duschen zu einer tollen Abschiedsparty trafen.